Sonderpreis 2023 „Hilfe für die Ukraine“

Der Sonderpreis richtet sich an Unternehmen und Initiativen, die in vorbildlicher Art und Weise Hilfeleistungen und Unterstützungsangebote für Menschen in der und aus der Ukraine organisiert oder selbst umgesetzt haben und die Solidarität und den Zusammenhalt mit den Menschen in der und aus der Ukraine besonders hervorheben.

Geben Sie bitte Ihren Vornamen ein.
Geben Sie bitte Ihren Nachnamen ein.
Geben Sie bitte an, in welcher Verbindung Sie zu Ihrem Vorschlag stehen.
Schlagen Sie ein einzelnes oder bei Kooperationen auch mehrere Unternehmen oder Organisationen vor.
Nennen Sie hier die Adresse Ihres Vorschlags, ggf. des koordinierenden Kooperationspartners.
Geben Sie bitte möglichst konkret die Internetseite des Unternehmens-(standorts), bzw. des Ihres Vorschlags an.
Mit welchem Ansprechpartner*in Ihres Vorschlags könnten wir selbst direkt in Kontakt treten? (falls abweichend von oben)
0/1500
Bitte stellen Sie hier das Projekt, die Aktion oder Initiative vor, die Sie vorschlagen möchten. Orientieren Sie sich dabei an den W-Fragen: Wer? Was? Wann? Wo? Warum? Wie? Wozu?
Sie können hier sehr gerne weitere Dokumente, Fotos und Berichte zu Ihrem Vorschlag hochladen. jpg,jpeg,png,doc,docx,pdf,rtf,odt,txt
Für die Bewerbung auf den Sozialpreis der niedersächsischen Wirtschaft benötigen wir Ihre Zustimmung zu unserer Datenschutzerklärung.

Felder mit (*) sind verpflichtend.